EIN PRICKELNDER REGENBOGEN, UM ZU SAGEN: „ALLES WIRD GUT“. SERENA-WINES 1881 IN SOLIDARITÄT MIT DEM ITALIENISCHEN HORECA-KANAL

Das Licht am Ende des Tunnels ist schwach, aber es beginnt sich zu zeigen. Es gibt eine Krise zu bewältigen und einen Neustart zu organisieren. Insbesondere für Bars und Restaurants, die zu den am stärksten von diesem Gesundheitsnotstand, der unser Land blockiert hat, betroffenen Branchen gehören.

Auf dieser Linie hat das in Treviso ansässige Unternehmen Serena Wines 1881 ein Projekt ausgearbeitet, um die vielen Bars und Restaurants zu unterstützen, die über das ganze Land verstreut sind: Hunderttausend Flaschen werden hergestellt und über die Getränkegroßhändler, die Vertreiber dieses Kanals, an die Bars und Restaurants verschenkt.

Das Projekt wird durch die Zusammenarbeit mit den Hauptlieferanten des Unternehmens aus Treviso ermöglicht, die einen Teil des Trockenmaterials und des Weins zur Verfügung gestellt haben: für die Korken FRANCISCO OLLER S.A, für den Wein CANTINA DI CONEGLIANO E VITTORIO VENETO SAC, für das Glas ZIGNAGO VETRO SPA, für die Schachteln CARTABOX SRL, für die Etiketten SANFAUSTINO LABEL SRL, für die Kapseln ENOPLASTIC SPA und für die Kommunikation STUDIO FRANCESCON & COLLODI SAS und STUDIO PERAZZA.

Jede Verbrauchsstelle erhält einen kostenlosen Karton mit der von Serena Wines 1881 entworfenen Flasche: spezielle Flaschen, die auf dem Etikett den Regenbogen und den Slogan tragen, der diese Tage des Lockdowns begleitete: „Andrà tutto bene“ (übersetzt “Alles wird gut”), sowie den Hashtag #State Sereni, der sich auf der Kapsel des Produkts befindet. Aber das ist noch nicht alles: Jede Flasche wird mit einer Kapsel versehen, die rot, weiß oder grün gefärbt ist, um eine authentische, prickelnde Trikolore zu bilden.

„Unser Unternehmen möchte seine Unterstützung für die Horeca-Welt spürbar machen – sagt Luca Serena, der Gründer des Projekts – ein Kanal, auf dem wir unsere Realität aufgebaut haben. Dank der Lieferanten und Vertreiber werden wir unsere Verbraucher mit einer Botschaft der Stärke und des Zusammenhalts in den über das ganze Land verstreuten Verbrauchsstellen erreichen. Es handelt sich um eine Solidaritätsinitiative, an die Serena als Wert für den Neustart zusammen mit der gesamten Brannchenkette glaubt. Gemeinsam sind wir stärker“.

Tatsächlich zielt das Projekt darauf ab, das  Gastronomiegewerbe zu unterstützen, das am meisten unter dem Lockdown gelitten hat und Gefahr läuft, als eines der letzten wieder starten zu dürfen. Aber auch, um eine Verbindung zwischen dem Unternehmen und den Kunden zu schaffen, die in den kommenden Wochen auf den sozialen Kanälen von Serena Wines 1881 verstärkt wird: Die Einladung an alle Gastronomen besteht darin, ein Foto oder Video zu machen, im Moment der Wiedereröffnung, die Flasche und die Trinksprüche der Kunden in den Mittelpunkt zu stellen.

In diesen Wochen hat Vinicola Serena Srl zwar die Anzahl der Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens optimiert, um das Risiko der Verbreitung des Covid-19 zu verringern, ist aber während des gesamten Monats April offen und aktiv geblieben, sowohl in der Produktion als auch und vor allem in logistischer Hinsicht, um die Bestellungen in dieser schwierigen Zeit zu erfüllen und zu befriedigen.

„Wir arbeiten trotz des gegenwärtigen Augenblicks mit Enthusiasmus, und wir sind bereit, mit Ihnen allen wieder stärker als zuvor zu beginnen.”

Indem Sie auf diese website zugreifen, stimmen Sie unserer Datenschutz und Cookie-Richtlinie zu.